Aus dem Garten

Knoblauchsud hilft gegen Blattläuse

Knoblauch hält Blattläuse in Schach

KNOBLAUCHSUD SELBER HERSTELLEN
Blattläuse an den Rosenknospen, Thripse am Oleander, Spinnmilben am Zitronenbäumchen? Nicht nach der Anwendung mit Knoblauchsud! Sogar die schwarze Bohnenblattlaus am Avokadobäumchen konnte ich mit Knoblauch in Schach halten. Früher dachte ich immer, wenn der Befall zu stark ist, helfen die Hausmittel nicht mehr. Seit ich konsequent mit selbsthergestelltem Knoblauchsud gegen tierische Mitesser im Garten und auf der Terrasse vorgehe, bin ich eines Besseren belehrt.
 mehr lesen

Jetzt Saatgut sammeln

Saatgut ernten und zum Tausch anbieten

JETZT IM SOMMER SAATGUT SAMMELN
Von Karin Bechstein und Tine Sprandel
Geerntet wird dann, wenn die Fruchtstände / Samen möglichst trocken sind. Ideal ist es, wenn der Ernte ein paar trockene Tage vorausgegangen sind. Am Erntetag selbst wird gearbeitet, wenn die Luftfeuchtigkeit sehr gering ist. Also Sonnenschutz auf den Kopf und die warme Tageszeit nutzen!
Die Ernte und die Aufbewahrung des Saatgutes folgen im Privatgarten den gleichen Regeln wie im erwerbsmäßigen Anbau:
 mehr lesen

Schneckenhaus-Mauerbiene

Die Mauerbiene im Schneckenhaus

Wildbienen in Karins Garten
Die Schneckenhaus-Mauerbiene (Osmia bicolor) ist meine große Gartenheldin: Ein ganzer Tag Arbeit für ein einziges Bienchen. Welcher Arbeitsaufwand, welche Mühen, welche Geschicklichkeit, welcher Kraftaufwand! Bei uns hat es in den letzten Wochen nur sehr wenig geregnet – lediglich 4 Liter auf den Quadratmeter. Jeder warme Tagesanfang nährt die Hoffnung, dass es endlich doch regnet –
 mehr lesen

Wildbienen: Honigbiene

Für Wildbienen-Fans

und alle, die gerne beobachten Text und Fotos: Karin Bechstein Spätestens seit ich den Artikel über die Wildbienen verfasst habe (Lavendelo Heft 3), bin ich ein größter Fan der Wildbienen. Gestern Abend glaubte ich eine ungewöhnliche Hummel in unseren Duftwicken zu beobachten. Das Bestimmungsbuch führte aber zu keinem Ergebnis. “Du hast bestimmt die große Holzbiene gesehen, die ich vor einiger Zeit auch schon mal beobachtet habe”, vermutete mein Mann …
 mehr lesen

Märkte im Lavendelo

Wir lieben das Markttreiben!

An diesem Markt konnten wir so richtig tanken und das wünschen wir unseren Lesern auch! Deswegen haben wir hier eine Reihe von Märkten zusammengestellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie sollen ein Service sein, den wir in Zukunft auf unserer Webseite und im Heft fortsetzen wollen.
 mehr lesen

Akelei im Garten

Unkraut oder Wildkraut?

Was für eine Frage, natürlich gibt es für mich nur Wildkräuter! Text: Tine Sprandel; Fotos: Christiane Büch
Wechseln wir die Perspektive werden Unkräuter eine Zierde im Garten:
Erstes Beispiel: Akelei – pralle Blüte am Gartenzaun Ich gebe zu, mancherorts im Garten nimmt die Akelei so überhand, dass ich einschreiten muss – aber nicht jetzt. Zur Blütezeit ist sie einfach nur schön. Außerdem verdrängen die vielen filigranen Pflanzen jedes andere Kraut.
 mehr lesen

Wir & Team