Kochen mit Heu
Knoblauchsud hilft gegen Blattläuse
Kräutersalz aus der Wilden Möhre
Buchvorstellung ARNIKA im Lavendelo
Jetzt Saatgut sammeln
Bäume in Küche und Heilkunde von Karin Greiner
Kochbuch: Natürlich Würzen mit Senf
Buch Lavendelschätze von Elke Puchtler

Lesen und sich überraschen lassen …

“Ich wusste gar nicht, dass ich das wissen wollte.”

Kochen mit Heu
Aktuell Rezeptideen

Rinderfilet in Heu gegart

HEU IM KOCHTOPF?
Einfach mal ausprobieren!
Du brauchst (für 4 Personen):
– Wiesenheu – für 10cm im Bräter ausgelegt
– 1 kg Rinderfilet (Mittelstück)
– je 2 Stängel Thymian und Rosmarin
– Salz und Pfeffer
-1 Knoblauchknolle
 mehr lesen

Knoblauchsud hilft gegen Blattläuse
Aktuell Aus dem Garten

Knoblauch hält Blattläuse in Schach

KNOBLAUCHSUD SELBER HERSTELLEN
Blattläuse an den Rosenknospen, Thripse am Oleander, Spinnmilben am Zitronenbäumchen? Nicht nach der Anwendung mit Knoblauchsud! Sogar die schwarze Bohnenblattlaus am Avokadobäumchen konnte ich mit Knoblauch in Schach halten. Früher dachte ich immer, wenn der Befall zu stark ist, helfen die Hausmittel nicht mehr. Seit ich konsequent mit selbsthergestelltem Knoblauchsud gegen tierische Mitesser im Garten und auf der Terrasse vorgehe, bin ich eines Besseren belehrt.
 mehr lesen

Kräutersalz aus der Wilden Möhre
Aktuell Kräuter Rezeptideen

Kräutersalz aus der Wilden Möhre

EINFACH MAL INS TUN KOMMEN
Weiße Blütendolden säumen Wege und Felder. Die Wilde Möhre blüht im August überall, sie beschert der grünen Landschaft weiße Tupfen-Felder.
Du erkennst sie am schwarzen Punkt in der Mitte der vielen Einzelblüten oder am Geruch der Blätter: Sie duften nach Möhren, Karotten oder Gelbe Rüben. Auch die Blätter ähneln denen, die du von den „Möhren mit Kraut“ im Supermarkt kennst. Für das Kräutersalz sammelst du Blüten und Blätter der Wilden Möhre …
 mehr lesen

Buchvorstellung ARNIKA im Lavendelo
Aktuell Buchvorstellungen

Arnika – Königin der Heilpflanzen

„Arnika ist eine Pflanze, die Gegensätze liebt und in sich zum Ausgleich bringt.“
Buch von Johannes Wilkens, Frank Meyer und Ruth Mandera
Kaum eine andere Heilpflanze ist so beliebt und so bekannt wie die Arnika. In der Natur selten geworden, ist sie uns eher als Salbe, Auflage, als Globuli oder Tropfen vertraut. Aber ein ganzes Buch über Arnika? Zugegeben – zuerst fürchtete ich, dass es zu wissenschaftlich wird.
Aber genauer hinschauen lohnt immer. Die drei Autoren verstehen es vortrefflich, kurzweilig ihre Faszination über die Königin der Heilpflanzen weiterzugeben.
 mehr lesen

Jetzt Saatgut sammeln
Aktuell Aus dem Garten

Saatgut ernten und zum Tausch anbieten

JETZT IM SOMMER SAATGUT SAMMELN
Von Karin Bechstein und Tine Sprandel
Geerntet wird dann, wenn die Fruchtstände / Samen möglichst trocken sind. Ideal ist es, wenn der Ernte ein paar trockene Tage vorausgegangen sind. Am Erntetag selbst wird gearbeitet, wenn die Luftfeuchtigkeit sehr gering ist. Also Sonnenschutz auf den Kopf und die warme Tageszeit nutzen!
Die Ernte und die Aufbewahrung des Saatgutes folgen im Privatgarten den gleichen Regeln wie im erwerbsmäßigen Anbau:
 mehr lesen

Bäume in Küche und Heilkunde von Karin Greiner
Aktuell Buchvorstellungen

Bäume in Küche und Heilkunde von Karin Greiner

In einer Zeit, in der Bücher als leicht zerfleddernde Taschenbücher in der Supermarktauslage liegen oder als E-Book gar nicht mehr anzufassen sind, geht es bei einem gedruckten und gebundenem Buch um mehr als den Inhalt. Und genau dies ist der erste Eindruck, den Karin Greiners Buch „Bäume in Küche und Heilkunde“ hervorruft: „Dieses Buch ist selbst ein Baum“. Wie ein Fels in der Brandung wird es dich ab jetzt begleiten. Nie mehr Unsicherheit bei den einfachsten Baumarten im Wald. Nie mehr Langeweile bei einem Waldspaziergang, und so viele neue Rezeptideen für die Küche mit Wildpflanzen!
 mehr lesen

Kochbuch: Natürlich Würzen mit Senf
Aktuell Buchvorstellungen

Natürlich würzen mit Senf

TRADITIONELL HERGESTELLERTER SENF VON DEN LANDFRAUEN FÜRS KOCHEN NEU ENTDECKT
Würzen mit Senf? In diesem Buch zeigen Gourmetköche und LandFrauen, wie wirkungsvoll sich Senf in der natürlichen Küche einsetzen lässt.
„Senf ist mehr als nur der scharfe Tupfer auf der Wurst“, heißt es quasi als Motto in der Einleitung. Die Geschichte des Senfs als Würz- und als Heilpflanze, ein Kapitel zur traditionellen Senfherstellung, Tipps vom Koch und Restaurantchef Carsten Macke untermauern diese These.
 mehr lesen

Buch Lavendelschätze von Elke Puchtler
Aktuell Buchvorstellungen

Lavendelschätze von Elke Puchtler

VON PFLANZEN, DÜFTEN und MENSCHEN, GARTENPRAXIS, HEILKRAFT, ENTSPANNUNG, REZEPTE
Ja, diese Pflanze ist ein Gartenkünstler, ein Schatz in Aromatherapie und Kräuterheilkunde und sogar in der alltäglichen Küche. Mit so einer vielseitigen Pflanze kann man locker ein Buch füllen!
Der Zauber dieses Buches liegt aber nicht nur im wunderbaren Wesen des Lavendels – der Zauber liegt in der Einstellung der Autorin:
 mehr lesen

Lavendelo Ausgabe 7 "Gegensätze"
Aktuell Allgemein Zeitschriften einzeln

Sommer-Lavendelo 2018

GEGENSÄTZE
Geh mit uns und den Lavendelo-Autoren auf die Reise in die Welt der Polaritäten, Widersprüche, Kontraste und Unterschiede. Natürlich mit dem besonderen Blick auf das Natürliche, auf das Selbst und auf das Machen.
Deine Begleiter:
– 26 Artikel von 23 Autoren
– 3 Kräuterkarten (Taubnessel, Mädesüß und Hopfen)
– Wolfsfaser zum Anfassen als Faserprobe
– Druckvorlage für Samentütchen
 mehr lesen

Schneckenhaus-Mauerbiene
Aktuell Aus dem Garten

Die Mauerbiene im Schneckenhaus

Wildbienen in Karins Garten
Die Schneckenhaus-Mauerbiene (Osmia bicolor) ist meine große Gartenheldin: Ein ganzer Tag Arbeit für ein einziges Bienchen. Welcher Arbeitsaufwand, welche Mühen, welche Geschicklichkeit, welcher Kraftaufwand! Bei uns hat es in den letzten Wochen nur sehr wenig geregnet – lediglich 4 Liter auf den Quadratmeter. Jeder warme Tagesanfang nährt die Hoffnung, dass es endlich doch regnet –
 mehr lesen

Wir & Team