Buchvorstellungen

Anka Brüggemann: Papier - Blumen aus alten Büchern

Anka Brüggemann: Papier – Blumen aus alten Büchern

25 PROJEKTE
Wer sich in Anka Brüggemanns Papierblumengarten begibt, erfährt schnell: Papierblumen gestalten heißt die Natur beobachten. Dieses Buch bietet nicht nur Anleitungen, um Gardenien, Lavendel oder Ranunkeln in 25 Projekten von „ungeübt“ bis „anspruchsvoll“ nachzuarbeiten, sondern es regt auch an, die unterschiedlichsten Blüten zu entdecken und selbst anzufertigen.
 mehr lesen

Elisabeth Engler: Heilweine und Kräutergetränke

Elisabeth Engler: Heilweine und Kräutergetränke

NACH HILDEGARD VON BINGEN
Erstaunlich, aus wie vielen und aus welchen Pflanzen Heilweine und Kräutergetränke entstehen können! Elisabeth Engler stellt 65 (!) von ihnen von A wie Akelei-Wein bis Z wie Zitronenbaumblätter-Wein vor. Übersichtlich und schön bebildert erfahren die Leser*innen, wie „Elixiere“ in der Hildegardmedizin verwendet wurden und erhalten Rezepte und Hinweise zur Anwendung.
 mehr lesen

Anke Culemann: Spinnen tut der Seele gut

Anke Culemann: Spinnen tut der Seele gut

ANLEITUNG ZUR SELBSTVORSORGE
Heiter und leichtfüßig führt Anke Culemann durch Aspekte, die mit dem Spinnen und psychologischen Seiten der Selbstfürsorge zu tun haben. Am Spinnrad oder an der Handspindel gehst du Übungen zu Themen wie „Entscheidungen treffen“, „Glaubenssätze“ , „Burn-Out-Vorsorge“ nach. Und zwar kommunikativ und mit Freude!
 mehr lesen

Buch der große Hühnerratgeber

Kathy Shea Mormono: Der große Hühner-Ratgeber

HÜHNERHALTUNG IM EIGENEN GARTEN LEICHT GEMACHT
Hier schreibt eine echte Fachfrau, die seit Jahrzehnten Hühner hält. Die Anfangsfrage „Warum überhaupt Hühner?“ wird fortgesetzt über rechtliche Fragen und Überlegungen über verfügbares Areal, Hühnerrassen und Stallbau. Es folgen Kapitel über das richtige Futter, sauberes Wasser und die entsprechende Pflege fürs Wohlfühlen und zur Gesunderhaltung der Tiere. Es ist erstaunlich, welche Fehler trotz allerbester Absicht gemacht werden können.
 mehr lesen

Cover Buch Wildkräuterliebe

Nicole Maurer: Wildkräuterliebe

85 REZEPTE; BRENNNESSEL, HOLUNDER & WILDE FREUNDE
Jeder Jahreszeit wohnt ein eigene Stimmung inne, jedem Wildkraut eine ureigene Kraft. Das lehrt uns dieses wunderbare Kochbuch in dreierlei Hinsicht: Es öffnet in Bildern und herrlichen Beschreibungen die Augen für die Delikatessen vor der Haustür, gibt Tipps zum Sammeln und Verwenden und punktet mit 85 vielfältigen Rezepten. Die „Energiebündel“, wie die Autorin die Wildkräuter auch nennt, spielen immer die Hauptrolle.
 mehr lesen

Buchvorstellung Ausgestresst von Mirco Schanz und Jörg Herz

Mirco Schanz, Jörg Herz: ausgestresst

STRESS VERSTEHEN, REDUZIEREN, ABBAUEN
Aha-Effekte schon beim Blättern: In Kombination mit den Illustrationen des Künstlers Jörg Herz vermittelt Mirco Schanz einen „stressigen“ Inhalt leicht und anschaulich. Das Lesen soll Spaß machen und es macht Spaß.
 mehr lesen

Buchvorstellung Brot und Honig von Birgit Fazis

Birgit Fazis: Brot & Honig

REZEPTE FÜR EIN GUTES LEBEN
Birgit Fazis nennt ihr Buch „Brot & Honig“, überrascht die Leser*innen dann aber mit einer Vielzahl weiterer Rezepte. Sie sind allesamt von der Autorin auf ihre Machbarkeit überprüft und orientieren sich an den vier Jahreszeiten. Nur Brot gibt es immer – kein Wunder bei der Begeisterung der Autorin für dieses Lebensmittel.
 mehr lesen

Buchvorstellung Gabriele Nedoma, Vergessene Heiltinkturen

Gabriele Nedoma: Vergessene Heiltinkturen

ALKOHOLFREIE PFLANZENTINKTUREN UND IHRE ANWENDUNGEN
„In den alkoholfreien Tinkturen unserer Vorfahren sind Medizin und Nahrung eins […]“, schreibt Gabriela Nedoma und nimmt die Leser mit auf die Reise, diese Einheit wieder zu erreichen. Das Buch startet mit Grundlagen und Tipps für prophylaktische Anwendungen.
 mehr lesen

Buchvorstellung "Frei und wild"

Vanessa Blank: Frei und wild

NATURERLEBEN UND BUSHCRAFT – PRAKTISCHE ANLEITUNGEN FÜR DEINE ABENTEUER
Eine Nacht allein im Wald verbringen, dazu gehört Mut – oder/und dieses Buch. Es enthält reichlich Praxiswissen zu Themen wie Lagerbau, Feuertechniken, wilde Küche, Holzbearbeitung, Tarnung, Spuren von Mensch und Tier lesen, Wasser finden und trinkbar machen, Naturmedizin und vieles mehr.
 mehr lesen

Anna C. Rupp Trockenblumen COVER

Anna C. Rupp: Trockenblumen

GESTALTEN MIT GRÄSERN, BLÄTTERN UND BLÜTEN
Nachhaltigkeit statt Schnittblumen: Anna C. Rupp präsentiert poetische Ideen für Arrangements aus getrockneten Gräsern, Blüten und Blättern. Stimmungswelten erschaffen und einen Moment der Entschleunigung verschenken, nennt das die Floristin. Du lernst üppige Kränze zu gestalten, eine Blumenwolke zu basteln oder einen klassischen bunten Trockenblumenstrauß herzustellen.
 mehr lesen

Wir & Team