Blog / Kategorie / Aktuell Buchvorstellungen
Anka Brüggemann: Papier - Blumen aus alten Büchern

Anka Brüggemann: Papier – Blumen aus alten Büchern

25 Projekte

Wer sich in Anka Brüggemanns Papierblumengarten begibt, erfährt schnell: Papierblumen gestalten heißt die Natur beobachten. Dieses Buch bietet nicht nur Anleitungen, um Gardenien, Lavendel oder Ranunkeln in 25 Projekten von „ungeübt“ bis „anspruchsvoll“ nachzuarbeiten, sondern es regt auch an, die unterschiedlichsten Blüten zu entdecken und selbst anzufertigen. Dafür zeigt die Autorin verschiedene Herangehensweisen und Techniken, listet Materialen auf und liefert Kopiervorlagen. Bilder und Layout machen Lust, sofort loszulegen und eine eigene Blumen aus Buchseiten, Draht, Kleber Zeitungspapier und wenigen weiteren Utensilien wachsen zu lassen. Die Autorin verspricht: Jedes Exemplar wird ein Unikat sein, wie die Blüten in der Natur selbst! Übrigens: Viele Projekte lassen sich auch gemeinsam mit Kindern gestalten.

ISBN: 978-3-258-60224-0
Hauptverlag, 2020, Klappenbroschur, 176 Seiten
www.haupt.ch

Leave a Comment