Ursula Asamer 50 Shades of Green

Ursula Asamer: 50 Shades of Green

Heimische Kräuter und Blüten für Lust und Liebe

Rezension: Tine Sprandel

Kaiser Nero hielt nicht nur seine Stimme mit Schnittlauch geschmeidig, Petersilie wurde in früheren Zeiten zur Verhütung verwendet. Die Linde regt auf subtile Weise die Libido an … Die Natur wartet mit heilsamen Geschenken auf, die unsere Lebenskraft stärken, die Libido anregen und so manch brach liegendes Gefühl erwecken.

Ursula Asamer enthüllt mit vergnüglichen und kurzweiligen »Gschichtln« aus der Volksmedizin, aber auch aus der Antike und nicht ohne auf die medizinische Wirkung der Pflanzen zu verweisen, was noch alles in unseren heimischen Kräutern und Blüten steckt.

Die Kräuterpädagogin stellt die 50 wichtigsten Liebespflanzen mit umfangreichem Hintergrundwissen vor. Zahlreiche Rezepte, Tipps und Tricks inklusive Bezugsquellen laden ein, mit selbst hergestelltem, verführerischen Liebestrank, Massageöl oder auch Badezusatz den Partner zu verwöhnen. Durch den heiteren Stil und die vielen Anekdoten macht es einfach Spaß, dieses Buch zu lesen!

ISBN 978-3-7088-0734-8
Kneipp Verlag Wien, 2018, 128 Seiten, Flexcover
www.styriabooks.at

Leave a Comment