Kräuter

Kräutersalz aus der Wilden Möhre

Kräutersalz aus der Wilden Möhre

EINFACH MAL INS TUN KOMMEN
Weiße Blütendolden säumen Wege und Felder. Die Wilde Möhre blüht im August überall, sie beschert der grünen Landschaft weiße Tupfen-Felder.
Du erkennst sie am schwarzen Punkt in der Mitte der vielen Einzelblüten oder am Geruch der Blätter: Sie duften nach Möhren, Karotten oder Gelbe Rüben. Auch die Blätter ähneln denen, die du von den „Möhren mit Kraut“ im Supermarkt kennst. Für das Kräutersalz sammelst du Blüten und Blätter der Wilden Möhre …
 mehr lesen

Wir & Team