Lavendelo Cover Winter 2020/21

Lavendelo 17, Winter 2020/21

Kristall – nachhaltig anders

Eine geordnete Struktur im Raum zeichnet ihn aus und doch ist jeder Kristall einzigartig. Wer einen findet, fühlt sich wie ein von Erfolg gekrönter Schatzsucher. In der Winterausgabe 2020/21 haben die Lavendelo-Autoren eine Fülle an kristallinen Schätzen für dich gesammelt: Die einen ruhen noch in der Erde, die anderen stecken in Pflanzen, die einen sind zum Handarbeiten da, die anderen zum Staunen und sich in die Ferne träumen.

Bitte habe etwas Geduld, bis der Onlineviewer startet und die PDF voll sichtbar ist.

Kristall Überblick Winterlavendelo 20-21Eindeutig Kristall

Reiners Leidenschaft gilt den Mineralien und Edelsteinen, die er europaweit findet und ausgräbt. Tine und Christiane haben ihn in seinem Eigenfundmuseum in OY-Mittelberg besucht und interviewt. Karin widmet sich dem Salz, und wie es ein echtes Lebensmittel und Lebenselexier bleibt. Judith begeistert sich für die eingelagerten Kristalle im Ackerschachtelhalm, der an die ersten Wälder erinnert, die unsere Erde bedeckten.

Natürlich Natur

Ich liebe eure Fasern“ (Lesermeinung).
Gudrun porträtiert das Texeler Schaf, das auch eine besondere Faser bereithält. Karin hat Haareis entdeckt, ein seltenes Phänomen in der Natur.
Wie m
agisch erscheinen uns die Guttationstropfen, die, wie Gudrun erklärt, als Perlensaum an den Spitzen der Blattränder entstehen.
Fichte und Wacholder als Kraftquelle: Alexandra und Stefanie zeigen dir, wie du sie nutzen kannst und Julia hat dazu ein Kräuterworträtsel erfunden, die Preise dafür hat Ursula zusammengestellt.
Die Schneebeere knallt so schön im Winter – Ingrid porträtiert sie.
Alexia nimmt dich mit zum Mond und seinen beeindruckenden Phasen.

Nähen im Lavendelo 17 "Kristall"Nachhaltiges Handarbeiten

Margit zeigt, wie viel die Beize beim Färben mit Pflanzen- & Naturfarben mit Kristallen zu tun hat. Der gestrickte Poncho von Sylvie ist vom Glitzern eines Kristalls inspiriert. Namens- und Farbgeber für Tanjas gehäkeltes Tuch ist „Chrysopras“, ein Edelstein.
Aus alt mach neu: Karola zeigt dir, wie du aus Polsterstoffresten Eulen nähst.
Alexandra umfilzt einen Kristall mit verblüffendem Effekt. Andrea näht mit dir eine Clutch, eine kleine Handtasche für feine Anlässe. Angeliques Eiskristall-Mobile aus handmarmoriertem Wollfilz lächelt fröhlich dazu.

Wildkräuter/Rezepte

Wir lieben die Küche, die die Natur je nach Jahreszeit in den Alltag holt! Elisas Hustenbonbons kannst du ganz nach deinem Geschmack nachkochen.
Schon mal Douglasien genascht? Karin backt mit dir Plätzchen mit winterlichen Zutaten aus Wald und Flur. Claudia zaubert aromatisierte und wärmende Getränke aus Wurzeln, die du im Winter sammelst. Mit dem Brot im Glas von Jenny hast du immer frische Vorräte.

Wissen/Porträts

„Was ihr immer wieder entdeckt!“ (Lesermeinung)
Karin ergründet, was Eulen so vertraut und gleichzeitig geheimnisvoll macht. Jenny steckt dich mit ihrer Faszination für Bernstein, dem „Gold des Nordens“, an.
Magische Orte werden wir in diesem Winter verstärkt brauchen: Barbara schreibt von ihrem persönlichen Kraftort, dem Rosenstein am Albtrauf. Und Ulrike erzählt in ihren Fotos von den Perlen, die es nach wie vor am Viktualienmarkt in München zu entdecken gibt.

Rubriken wie das Faser-ABC, Büchertisch, Veranstaltungen sowie das Interview mit der Autorin Simone Kegler findest du wie gewohnt. Claudias Kolumne widmet sich nichts Geringerem als einer Schneeflocke.

Extras wie Kräuterkarten und Schnittmuster kannst du heraustrennen und sammeln.

Erstverkaufstag am Kiosk ist der 15.12.2020.

Lavendelo epaper**

* Die Faser zum Anfassen gibt es in den Ausgaben für Abonnenten und bei Bestellungen im Lavendelo-Shop und bei unseren Wiederverkäufern.
** Das Lavendelo als epaper vertreiben wir über United Kiosk – epaper-Abo, als epaper-Einzelausgabe oder in der Flat “News”

Leave a Comment

  • Danielle Fabeck Dez 4, 2020, 8:54 am

    Hallo,
    Ich hätte Interesse an dem neuen Lavendelo, ich glaube, ich hatte ein Abonnement, bin mir aber nicht mehr sicher. Leider habe ich alle Mails gelöscht, und kann es leider nicht mehr finden. 🙂
    Könnten Sie mir bitte Auskunft geben, ansonsten bestelle ich. Herzlichen Dank, liebe Grüsse, Danielle Fabeck

    Reply