Blog / Kategorie / Häkeltipps
Der doppelte Fadenring

Der doppelte Fadenring

Eine praktische Technik

Text und Bilder: Tanja Osswald

Den Faden zur doppeltenSchlaufe legen und behäkeln. Dann vorsichtig am Fadenende ziehen und schauen, welche der beiden Schlingen sich bewegt. Das ist die äußeere Schlinge.
Mit der äußeren Schlinge die innere Schlinge zuziehen. Nun am Fadenende ziehen und damit die äußere Schlinge zuziehen.

Tanja Osswald
designt aus Wolle und Garn wunderschöne Tücher, Mützen, Kuscheltiere und alles, was sich sonst noch häkeln lässt. Ihre Anleitungen findest du auch im Lavendelo wie die Puswärmer in Heft 2, das Lavendelo und die tunesisch gehäkelten Topflappen in Heft 4.

Du erfährst mehr über Tanja im Interview oder auf ihrer Webseite.

Leave a Comment

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag