Blog / Kategorie / Zeitschriften einzeln
Das Lavendelo Herbst 2017

Herbstheft 2017

Bunte Ideen, vielfältige Einsichten

Mit dem vierten Heft schließt sich der erste Jahreskreis für das Lavendelo. Darüber freuen wir uns sehr und stellen ein besonders farbenfrohes Heft zum Thema „BUNT“ vor.

Natürlich gibt es auch drei Beilagen – Kräuterkarten, Faser und Schnittmuster. Lasst euch überraschen welche Faser diesmal beiliegt.

Frater Victor Lossau OSB erzählt im Gespräch mit Jenny von dem Klostergarten Wechselburg. Er nennt seine Pflanzen liebevoll „furchtbar stur“, sie wollen einfach nicht immer da gedeihen, wo sie der Gärtner haben will. „Allem klösterlichen Ordnungsgedanken zum Trotz, verleiht so etwas einem Garten ja auch Charme, wenn etwas außerhalb der Reihe wächst.“ Es ist aber nicht nur der Charme, der dies „außer der Reihe wachsen“ so wertvoll macht. Warum wir dem Chaos eine Chance geben müssen, erläutern drei Autoreninnen zum Thema „Permakultur“.

Du findest in diesem Heft auch einen Bericht von Karin über ihren Besuch bei dem Begründer der Firma Dreschflegel, der auch Tipps für die eigene Saat gibt und erklärt, warum er sich der Erhaltung alter und neuer Gemüsesorten verschrieben hat.

Jakobsschafe haben uns etwas voraus: Mit bis zu vier Hörnern können sie unbesorgt stur bleiben. Außerdem sind sie von Natur aus bunt. Elisa berichtet von dieser alten Schafrasse und warum sie so schützenswert ist.

Wer bei reiner Schafwolle etwas nachhelfen will, erfährt von Gabi wie sie ihre Wolle färbt. Den ältesten Farben der Menschenheit ist Jenny auf der Spur, Andrea zeigt, wie man eigene, ungewöhnliche Mandalas kreiert.

Und die Farben der Natur! Blütenkränze, Räuchern mit Kräutern, Körbe wickeln – der bunte Herbst hält Einzug in unseren Häusern. Hanna, Sonja und Walter zeigen wie wir die Farben durch den Winter bewahren können.

Deinem Schaffen stehen zwei neue Lavendelos zur Seite: Das ist Angeliques Lavendelo, das es ab sofort auch als Set bei uns im Shop gibt und Tanjas Lavendelo. Beides sind bezaubernde Geschöpfe, die dir auf der Schulter sitzen, dich anspornen oder loben oder beruhigen – je nachdem was du brauchst. Mit den Anleitungen sind sie leicht nachzuarbeiten. Rezepte und weitere Anleitungen findest du natürlich auch im neuen Herbstheft …

Von Natur aus bunt – das sollte auch für uns Menschen gelten. Wir wünschen dir daher viel Sturheit bei deinen Vorhaben, bunte Gedanken, und vielfältige Erlebnisse in diesem Herbst!

Heft 4 bestellen

Die fünfte Ausgabe des Lavendelos im Winter dreht sich um „Wärmendes“ und erscheint im Dezember 2017.

Für deine Kommentare:

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag