Blog / Kategorie / Buchvorstellungen
Rezension Buch Handlettering

Ideenbuch Handlettering von Sasa Noël

Einstieg in die (ent-)spannende Buchstabenwelt

Rezension von Tine Sprandel

Alle, die wie ich schon immer mit dem Handlettering beginnen wollten, können mit diesem Buch sofort starten und ihre Leidenschaft ausleben: Buchstaben und Wörter von Hand zeichnen, Schriftarten mischen und kurze Sätze, Zitate oder Sprüche zu persönlichen Wortbildern gestalten.
Nach einer Einführung bespricht Sasa Noël die Anatomie der Buchstaben und verschiedene Schriftarten. Zudem gibt sie Tipps zu den Themen Bildkomposition und Transfertechniken. Die Autorin zeigt auch, welche Werkzeuge und Materialien für das Handlettering benötigt werden und stellt passende Vorlagen zur Verfügung.

Braucht man wirklich so viele Stifte und Papiere? Sasa Noël macht in ihrem Ideenbuch Handlettering deutlich, dass jeder, der Lust hat, mit dem, was vorhanden ist, beginnen kann. Einziges unabdingbares Utensil, so die Autorin, sei für sie das Notizheft. Und sogar das liegt dem Buch bei.

Buch Handlettering RezensionIm zweiten Teil inszeniert Sasa Noël eine Reise in die Welt der schönen Buchstaben-Projekte und präsentiert eine Fülle von kreativen Ideen rund ums Jahr.

Obwohl mir die Ideen nicht alle gefallen – oder gerade deswegen? – empfinde ich sie als inspirierend. Schließlich lädt die Autorin immer wieder dazu ein, den eigenen Ausdruck zu finden, und dazu verhelfen alle Beispiele in diesem anregenden Buch.

Sasa Noël ist Grafikdesignerin, Fotografin und Stylistin. Ausgebildete Kunst- und Tanzpädagogin. Zahlreiche Ausstellungen mit eigenen Kunstprojekten. Mutter von zwei Kindern.

Sasa Noël
Ideenbuch Handlettering. Inspirationen und Projekte fürs ganze Jahr.
ISBN: 978-3-03800-063-1
Hardcover, 216 Seiten
Erschienen 2018 im AT-Verlag

Für deine Kommentare: