Tipps zum Nähen

Matrazenstich - so sieht er aus

Matrazenstich

AUCH GENANNT: ZAUBERNAHT, LEITERSTICH, UNSICHTBARE NAHT
Wenn du ein Naht unsichtbar schließen willst – zum Beispiel nach dem Füllen eines Kuscheltieres, an den Seiten einer selbst gehäkelten Tasche oder um einen Teddybären zu reparieren, dann brauchst du den Matratzenstich. Und so geht er:
 mehr lesen

Wir & Team