Buchvorstellungen

Leaf to Root Buchvorstellung

Esther Kern/ Pascal Haag/ Sylvan Müller: Leaf to Root

ALLES VOM GEMÜSE ESSEN
Karottenkraut, Melonenschale, Radieschenblatt & Co: Die Autoren zeigen, wie wir das zubereiten können, was andere wegschmeißen. Das Thema „Leaf to root“ ist so besonders, dass es sich lohnt, dieses Buch genauer anzuschauen, auch wenn es keine Neuerscheinung ist. Die Autoren haben außergewöhnliche Gemüseteile, die sie „Second Cuts“ nennen, systematisch recherchiert, sich mit Spitzenköchen ausgetauscht und mit Blättern, Blüten, Stielen, Strünken, Wurzeln experimentiert.
 mehr lesen

Vatannen: Maeaeh

Vatanen, Sanna: Määh!

FINNISCHES DESIGN GESTRICKT UND BUNT BESTICKT
Die skandinavischen Muster sehen aufwändig aus, sind aber einfach: Zuerst wird ein- oder zweifarbig gestrickt, dann mit bunten Garnen bestickt. Dadurch entsteht eine raffinierte 3D-Optik. Sanna Vatanen stellt 20 Handarbeitsprojekte von der Lappi-Mütze über gefilzte Hausschuhe bis zum Salmiak-Schal vor. Am liebsten arbeitet sie mit nachhaltiger Wolle und handgefärbten Garnen von alten finnischen Schafrassen.
 mehr lesen

2009_Ausgabe16_Pflanzen_beaobachten

Pflanzen im Rhythmus der Jahreszeiten beobachten

Wann blüht das Busch-Windröschen, wann färben sich die Blätter des Feld-Ahorns? Die charakteristischen Entwicklungsstadien typischer Pflanzen zeigen an, wo wir uns im Jahreszyklus befinden. Dieser phänologische Naturführer stellt 60 ausgewählte Pflanzenarten, die als Marker dienen, detailliert vor: Identifikationsmerkmale, Ökologie und Verbreitung, Fotografien der Stadien.
 mehr lesen

Rezension Buch Tinyhouse Rechensteiner

Kevin Rechsteiner: Tiny House

DAS GROßE PRAXISBUCH
Wer hat nicht schon davon geträumt, sich aufs Wesentliche zu beschränken und in einem selbstgebauten Häuschen zu leben? Kevin Rechsteiner stellt in diesem Buch verschiedene Minihaus-Bauprojekte vor. Berichte und Interviews mit Tiny House-Besitzern aus der Schweiz, Deutschland und Österreich, eigene Erfahrungen des Autors sowie stimmungsvolle Bilder verdeutlichen: Ein Tiny House ist ein individuelles Abenteuer.
 mehr lesen

Cover Judith Koch: Natürlich heilen

Judith Koch: Natürlich heilen

MIT KRÄUTERN UND TRADITIONELLEN HAUSMITTELN
Frühling & Sommer
Selbstheilungskräfte aktivieren, Bakterien und Viren bekämpfen, das Körpergewicht normalisieren, basische Harmonie herstellen – Judith Koch ruft in ihrem neuesten Buch bewährtes Heilpflanzenwissen in Erinnerung und verbindet es mit der modernen Phytotherapie. Das Buch ist reich an Rezepten, praktischen Tipps und Anleitungen.
 mehr lesen

Rezension Buch

Dr. med. dent. Nicole Wagner: Heilende Mundspülungen

DIE WIRKSAMSTEN KRÄUTER, ÖLE UND TEES
für Atemfrische und ganzheitliche Gesundheit
Es ist ein besonderes Buch. Anschaulich und durchdacht stellt die Zahnärztin und Heilpraktikerin Dr. Nicole Wagner alte und neue Mundspülungen vor und vergleicht sie systematisch auf der Basis aktueller Forschungsergebnisse. Gewinner sind die alten Heilmittel, weil sie ganzheitlich und spezifisch zugleich wirken und immer auch die Gesundheit des gesamten Organismus fördern.
 mehr lesen

Ulrike Windsperger: Handbuch Permakultur

KLUG PLANEN UND NACHHALTIG GÄRTNERN
Wer nach den Prinzipien der Permakultur gärtnern will, muss umdenken, beobachten und planen, so Ulrike Windsperger. Nach einer kurzen Einführung in Grundlagen und Philosophie vermittelt die Autorin, was einen Permakultur-Garten von anderen unterscheidet, wie er angelegt wird, wieso Artenvielfalt so wichtig ist und wie wir sie im Garten fördern.
 mehr lesen

Armin Schieb: Das Ameisenkollektiv

ENTSTEHUNG UND ORGANISATION EINES WALDAMEISENVOLKES
„Schwarmintelligenz in 3 D- Illustrationen“
Das vorliegende Buch ist mit 35×26 cm ein wahrhaft großer und inhaltlich ein großartiger Bildband. In ganzseitigen Grafiken, versehen mit ausgezeichnet recherchierten, übersichtlich platzierten Texthäppchen wird die Rote Waldameise in all ihren Lebensfacetten in Szene gesetzt.
 mehr lesen

Ursula Asamer 50 Shades of Green

Ursula Asamer: 50 Shades of Green

HEIMISCHE KRÄUTER UND BLÜTEN FÜR LUST UND LIEBE
Kaiser Nero hielt nicht nur seine Stimme mit Schnittlauch geschmeidig, Petersilie wurde in früheren Zeiten zur Verhütung verwendet. Die Linde regt auf subtile Weise die Libido an … Die Natur wartet mit heilsamen Geschenken auf, die unsere Lebenskraft stärken, die Libido anregen und so manch brach liegendes Gefühl erwecken.
 mehr lesen

Buchvorstellung Sven Nürnberger Wild Garden

Sven Nürnberger: Wild garden

GÄRTEN NATURALISTISCH GESTALTEN
Pflanzen gedeihen an ihrem Naturstandort am besten- eine alte gärtnerische Weisheit. Sven Nürnberger führt zu einzigartigen Vegetationen von der Nord- bis zur Südhalbkugel, um deren Gemeinschaften zu beobachten und daraus Empfehlungen für eine “wilde” Gartengestaltung abzuleiten.
 mehr lesen

Wir & Team