Blog / Kategorie / Aktuell Buchvorstellungen

Armin Schieb: Das Ameisenkollektiv

Entstehung und Organisation eines Waldameisenvolkes

„Schwarmintelligenz in 3 D- Illustrationen“

Rezension: Karin Bechstein

Das vorliegende Buch ist mit 35×26 cm ein wahrhaft großer und inhaltlich ein großartiger Bildband. In ganzseitigen Grafiken, versehen mit ausgezeichnet recherchierten, übersichtlich platzierten Texthäppchen wird die Rote Waldameise in all ihren Lebensfacetten in Szene gesetzt. Armin Schieb hat dieses Buchprojekt im Rahmen seiner Abschlussarbeit im Masterstudiengang Illustration erstellt. Entstanden sind Kapitel, die – sauber überschrieben und gegliedert – jedes Thema bis in kleinste Details ausgestalten einschließlich der Bedeutung der Tiere im ökologischen System. Das Besondere des Buches: Man kann jede beliebige Seite aufschlagen und schauen und lesen. Jede einzelne Seite ist für sich informativ, verständlich, übersichtlich – und spannend. Damit ist das Buch für Laien wie für Fachleute eine wahre Fundgrube.

ISBN: 978-3-440-16887-5
Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG Stuttgart, 2020, Hardcover, 128 Seiten
www.kosmos.de

Leave a Comment